Liebe Engelhof Weinfreude

Unsere geänderten Öffnungszeiten für den Weinverkauf ab Hof sind bis auf weiteres wie folgt

Montag bis Freitag vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Montag bis Freitag nachmittags von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten nach telefonischer Vereinbarung!

Die aufregende Zeit während der Corona-Krise lässt sich gut zu Hause mit einem Glas Wein überstehen. Um die Infektionskette zu brechen ist eine Möglichkeit unter vielen, zu Hause mit einem guten Glas Engelhof Wein auf der Couch zu entspannen.

Dies unterstützen wir gerne und bieten vorerst einen freien Versand ab 80,-€ Warenwert an.

Sie möchten keine Veranstaltungen mehr verpassen?

Dann abonnieren Sie ganz einfach unseren Newsletter!
Hier geht's zur Anmeldung

FerienWelt Südschwarzwald Imagefilm

Wir sind stolz, Teil des neuen Imagesfilms der FerienWelt Südschwarzwald zu sein. Diesen möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

D i e  L a g e

Das Weingut Engelhof liegt in Hohentengen am Hochrhein, im äußersten Süden der Bundesrepublik.

Es ist auf zwei Seiten von Schweizer Gebiet umschlossen.

In nächster Nähe liegen das schweizerische Schaffhausen mit dem Rheinfall und das schweizerische Bad Zurzach mit seinen Thermalquellen.

Von Zürich aus ist Hohentengen in 30 Autominuten erreichbar. Inmitten dieser malerischen Landschaft liegt unser Weingut.

Das Erleben auf unserem Weingut am Bodensee

Bei uns ist Weingeschichte Familiengeschichte

Georg Netzhammer Sen. erwarb 1986 den Hof und baute ihn zu dem Weingut am Bodensee mit heutiger Bedeutung aus.

Der Engelhof wird heute mit Liebe von Georg Netzhammer Jun. und seiner Frau Andrea geführt.

Aus der Verbundenheit zur Familie geht es uns um das gemeinsame Erlebnis und die Wertschätzung dessen.

Engelhofweine stehen für durchgegorene, besonders säuremilde und daher äußerst bekömmliche Weine unserer Hochrheinlandschaft.

Außergewöhnliches vom Hochrhein: RHY GIN 29

Scroll to top